Seiten

13.10.11

Nu is aber erst mal Schluß

A5 - Merkzettel-Mappen
A6-Merkzettel-Mappen

So, dass war die Ausbeute der letzen beiden Tage.

Die kleine Böcke findet ihr übrigens Hier und HiEr.

Gestern habe ich alles zugeschnitten, verziert, Vlies aufgebügelt und 
angezeichnet.

Heute war nur noch Nähen angesagt.
Ich dachte, dass das sicher nicht so lang, wie die Vorbereitungen,
dauern würde, 
aber falsch gedacht!

Das Wenden und Ausbügeln und dann noch die Wendeöffnung verschließen...
daran lag es wohl.

Ich habe die Angewohnheit die Wendeöffnung immer schön klein zu
machen, dann muss ich nicht so viel zunähen.
Aber das Wenden, das wird dann immer etwas anstrengend.

Sollte ich mir unbedingt mal merken!!!!!

So, alles noch in Kartons verpacken und zu den Marktsachen gestellen.

Denn, am Samstag geht es für eine Woche ab in den Norden....
freu mich schon, auch wenn ein Teil der Familie leider 
zu Hause bleiben muss.

 

Kommentare:

  1. Oh, die sehen ja schön aus!
    Hab grad erste gesehen, dass du ja quasi bei uns auch auf einem Markt zu finden sien wirst, na vielleicht schaffen wir es und kommen vorbei, da hätt ich dann ja doch chance auf ein schnes Teilchen...^^
    (aber ob cih mich trau zu sagen wer ick bin, das weiß ich ned ^^)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Du warst aber fleißig! Sieht wieder toll aus was da entstanden ist.
    lg aylin

    AntwortenLöschen
  3. Juhu...
    ich find ja allesmamt klasse... mir gefallen deine Blöcke total gut, hab sie mir angeschaut und wo finde ich die Hüllen? denn so ein Set wär ein tolles Weihnachtsgeschenk :)

    Danke und mach weiter so, schau gerne auf deinem Blog vorbei, wenn auch meistens nur als stille Leserin...

    Schönen Abend
    Simi

    AntwortenLöschen
  4. Soooo viel....ich sollte mir wirklich ein Beispiel an dir nehmen...Die sind wirklich alle super schön....
    LG Tiana

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine richtige Fleißarbeit gewesen. Schöne Mappen!

    Wünsche dir viel Spaß und Erholung im Urlaub.

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  6. Mann oh mann, kann ich da nur staunend sagen, eine Wahnsinnsarbeit. Tolle Stoffe, machen gute Laune. Die Linealhüllen finde ich eine geniale Idee. Viel Erfolg im Norden.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  7. Boah, warst du fleissig!!!
    Ich mach das auch immer so...ein Tag zuschneiden, mehere Tage anschauen...und dann endlich mal nähen. Hinterher sieht das dann gar nicht nach so viel Arbeit aus.

    Die Idee mit den Schreibblöcken finde ich sehr schön!!!

    Liebes Grüßle
    Malaika

    AntwortenLöschen