Seiten

08.02.12

Stoffberge

werden heute im Hühnerstall
hin und her gewälzt,
zusammengestellt, in kleine Stücke geschnitten
und wieder zusammengestetzt.

Denn es gab Nachschub für diese hier:

Ach und beim Stöbern in meinen Bildern
bin ich auf das gestoßen:



Da gab es mal eine Aktion,
es sollte eine Decke aus
vielen Quadraten entstehen...
Damals hatte ich noch keine Stickmaschine
und habe das mit der Nähmaschine hingefummelt.
Ging auch,
aber man (Frau) ist nun schon
etwas verwöhnt.



Kommentare:

  1. Meine Güte was hast Du vor???

    Ja, solche Schätzchen finde ich auch hin und wieder;-))

    Hab viel Erfolg und einen schönen Tag!

    Lieben Gruß
    Viola

    AntwortenLöschen
  2. Boah, da hast du dir aber viel vorgenommen!
    Werden das Geldbeutel?

    Bin sehr gespannt!

    Liebes Grüßle
    Malaika

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sieht wirklich nach sehr viel Arbeit aus, da bin ich gespannt.
    Die Schürze aus Deinem Vorpost ist großartig geworden.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhjjeee, das schaut nach viieeeelll Arbeit aus.. Dann bin i mal auf das Ergebnis gespannt..

    Herzliche Grüße von der Ela, die endlich wieder bei Dir kommentieren kann

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja einen riesengroßer Berg!!Was hast Du nur vor?Das reicht ja für ganz viele Patchworkdecken!!GLG,Evy

    AntwortenLöschen