Seiten

03.06.12

nach den 60ern kommt was ganz Moderes....



Volle Bücherschränke.....
(und da sind keine Handarbeitsbücher dabei!!!!!)
das war einmal...

Nachdem mich das letzte Buch so
dermaßen geärgert hat....
---super dick---
dass einem der Arm beim Lesen
bald abfällt
---in Minischrift---
ja, ja, eine Lesebrille
würde da auch helfen
Gibts nun im Hühnerstall
die modere Buchform:
---eine Kindle---
Lange habe ich mich geweigert,
denn ich liebe Gedrucktes nun mal
und wollte nicht so´n moderes unpersönliches Ding.
Aber, es ist schööööön leicht und
praktisch verstaubar in der
noch so kleinsten Tasche.



Natürlich braucht so ein Teilchen
auch noch eine kleine
Aufbewahrungstasche....

Kommentare:

  1. schon für die schöne Tasche hat sich die Anschaffung gelohnt.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  2. Man gewöhnt sich ganz ganz schnell daran und vermisst dann auch keine Bücher mehr. Toll ist auch, dass man die Buchbeschreibungen ebenso schnell runterladen kann.

    LG
    Brigitte ohne Blog

    AntwortenLöschen
  3. tolles Teilchen - hab jetzt auch eins, aber noch kein Buch drauf. So eine Hülle muss ich meinem auch noch machen - und hoffentlich entlastet es auch wirklich das Bücherregal ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen