Seiten

02.01.12

meine Gedanken zum Neuen Jahr

Jedes Jahr beginnt bei den Meisten von uns
mit guten Vorsätzen.

Diese werden (meist) nach kurzer Zeit
- verworfen
- nicht eingehalten
- für eine Schnapslaune abgetan
oder einfach vergessen

Mein Vorsatz
für dieses Jahr:

"Zuerst kommen Gesundheit und Familie,
alles Andere kann warten."

Ich werde versuchen:

-mir mehr Zeit für Freunde und Familie
zu nehmen.

-mich weder in der realen noch in der Bloggerwelt 
von falschen Personen beeinflussen zu lassen.

-mich nicht mehr zu sehr stressen zu lassen.


Kommentare:

  1. Liebe Heidi,
    Ich wünsche dir,das du deine Vorsätze auch einhalten kannst.
    Liebe Grüsse,Anja.

    AntwortenLöschen
  2. The Packers have lots of owners nobody knows instead of one owner who doesn't know squat.Packer & movers!!

    AntwortenLöschen
  3. Know first who you are; and then adorn yourself accordingly Menwear luxury Shirts

    AntwortenLöschen
  4. Deine Vorsätze sind meine Vorsätze - Du bist aber noch keine 50 oder????;-) Denke auch, dass Gesundheit vor ALLEM kommt und dann natürlich die Familie - und an uns selber denken sollten wir auch noch, denn geht es uns gut, dann geht es auch allen anderen um uns rum gut! PG Andrea

    AntwortenLöschen

  5. Thanks for the information... I really love your blog posts... specially those on k-mac

    AntwortenLöschen