Seiten

20.01.10


So, heute habe ich das große Schaf genäht.
Da hat die Sache mit den Armen viel besser geklappt,
da der Schnitt auch ein ganz anderer ist.
Ich denke, beim kleinen Schaf sind die abstehenden Arme so gewünscht,
denn die wurden im Buch ja für die Girlande verwendet.

Einen Hasen habe ich auch noch genäht,
der sieht in natura viel besser aus, als auf dem Bild.

Kommentare:

  1. Huhu Du Liebe,
    sind natürlich beide supersüss, aber der Hase der ist der Oberknaller. Der guckt so frech und ist sooo niedlich. Die Sachen aus dem Buch sind sowieso ganz toll, hatte es gestern im Laden in der Hand. Schöne Woche und GLG Myriam

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heide, was für ein schöner Header der passt wirklich toll zu deinem Blog!!!
    Habe solange nichts mehr von Dir gehört... Stress grins!!
    GLG
    MArlies

    AntwortenLöschen