Seiten

10.08.11

aufgemöbelt






Beim Trödler habe ich dieses Bild mit Rahmen (nur der war für mich
wichtig) gefunden.
Nicht das Schönste, aber für meine Zwecke ideal.

Leider habe ich das Vorherbild total verschwitzt.

Der Rahmen war schwarz/gold, ein paar Ecken und Verzierungen
fehlen auch.

Nun habe ich es weiss gestrichen (nur
mit Grundfarbe - schön matt)
und ein neues "Bild" reingemacht.

Das wird meine neue Verkaufs-Präsentations-Wand,
daher auch die Schnur oben.

Kommentare:

  1. Super schöne Idee.. Im Moment sind wir alle wohl auch auf dem *Möbelumstreichtripp* :) ..

    Herzlichst, die Ela

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich schön dein neuer Bilderrahmen ;) Und ich finde, die fehlenden Eckchen machen ihn noch schöner!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich sammle auch alte Rahmen. Wobei ich immer noch suche und sammle und Kopf-Vorstellungen habe. Aber weiter bin ich noch nicht. Noch nicht. Aber Deine "Renovation" sieht wirklich schön aus. Aber das Bild bzw. das Schloss Chillon bei Montreux ist auch nicht ohne. Falls Du mal in der Nähe bist. Montreux und das Schloss sind ein Besuch wert.

    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  4. find ich super! alter meister raus - neuer rein!!!

    liebe grüssls
    simsey

    AntwortenLöschen