Seiten

16.03.11

Tasche "Jenny"

Das Täschchen gibt es nun nochmal in meinem 


Eigentlich war sie schon verkauft
und ich hatte sie per Nachnahme verschickt.

Aber sie wurde vom Käufer nicht abgeholt,
sehr ärgerlich für mich, denn
ich habe über 6,00 EUR Porto
für nichts gezahlt.

Wie geht ihr mit sowas um???

Kommentare:

  1. So eine schöne Tasche!Sehr,sehr ärgerlich,dass der Kunde sich nicht zuckt!Ich weiß nicht ,was man da machen kann.LG,Evy

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderbare Tasche, obwohl ich so gar kein Taschentyp bin.
    Per Nachnahme würde ich niemals verschicken - eben aus diesem Grund.
    Es zählt wirklich nur Vorkasse - ist das Geld bei Dir gebucht, kannst Du verschicken.
    So mache ich es seit Jahren und es hat sich noch keiner beschwert - über Dawanda geht es ja auch so - oder eb... oder
    Und wer nicht zahlt, bekommt eben nix, aber Du hast weder Ärger noch Kosten.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen