Seiten

11.03.10

schaut mal, was ich aus den Kanzashi-Blüten gemacht habe

Die erste Blüte habe ich mit Angelschnur so aufgehängt, das sie "frei" im Raum schweben kann.
Meine Mutti hat eien solche Blüte, allerdings aus Papier, die so schwebt.
Also mußte ich das gleich mit der Kanzashi-Blüte ausprobieren.
Die 2. Blüte hat einen Holzstil bekommen. Damit bin ich noch nicht so ganz zufrieden.
Ich werde das ganze nochmal mit festem Draht probieren, den ich mit Filz umwickele, dann kann man die Blüten auch etwas biegen.

Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Idee. Kann ich mir auch gut als Blumenstrauß vorstellen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Boahr abgefahren ideal für eine Frühlingsdeko im Raum wirkt 100%ig und ist nicht zu überladen klasse!!!wie macht man denn solche Blüten????

    Grüßlie Drea

    AntwortenLöschen
  3. Als Stiel kann man doch sicher auch hervorragend einen grünen Pfeifenputzer nehmen. Dann sparst Du Dir das umwickeln.

    Tolle Idee!

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen