Seiten

11.02.10

Heute war "Nähtag"

Na, das stimmt nicht ganz.
Die Handytasche habe irgendwo bei meiner Reise durch´s Web entdeckt und ich mußte sie unbedingt haben.
Gestern habe ich sie gehäkelt und heute das Stofffutter (wird das mit 3 F geschrieben???) eingenäht.
Meine Tochter liegt mir schon seit Tagen in den Ohren, wann denn endlich ihr Faschingskostüm fertig wird.
So, nun ist der Umhang endlich genäht. Das Kleid dazu ist schon länger fertig.
Der Vampir kann losziehen.
Ausserdem habe ich noch ein Thermometer aus verschiedenen Tilda-Stoffen gefertigt.

Kommentare:

  1. wow also das thermometer find ich cool! und die handytasche ist auch klasse!
    viel spass dem vampir-ich hab heut den indianer-fasching im kiga auch irgendwie rumgekriegt!
    lg conny

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi,

    jaaaaaa, das war großes Pech.
    Es tut mir sehr leid.

    10 001!

    Schaaaade!

    Dass es aber 2 10 000e gibt?

    Ich komme immer noch nicht drüber weg.

    Pfiffigste

    AntwortenLöschen
  3. Klar interessiert mich das Foto.

    Ich könnte ea als "So ein Pech!"
    bloggen und Dich zum Trost verlinken.

    Aber nur ... wenn Du willst.

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen