Seiten

29.04.09

Die ersten Sachen sind fertig




Heute ist Mittwoch und ich habe die ersten Teile meiner "Nähwut" endlich fertiggestellt:

4 Nadelkissen-Schnecken
4 Engel (2x groß - 2x klein)
8 Eistüten
und dann konnte ich mich nicht zurückhalten und habe noch eine Tasche genäht.

Kommentare:

  1. die schnecken sind süss , die engel toll und den schnitt der tasche muss ich unbedingt haben. biiiiiiiiiiiiittttttttttttttttteeeeeeeee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    da warst Du aber fleißig. Sehr schöne Tilda-Sachen hast Du gezaubert. Machst Du die Wägelchen für die Schnecken denn selber? Oder läßt Du die von jemandem machen? Ich finde die so toll, dann bleiben die Schnecken endlich mal stehen.
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ihr Zwei.

    Der Taschenschnitt ist ganz einfach, aber auf Englisch. Wenn dir das nichts ausmacht, kann ich ihn dir mal per Mail schicken.

    Die Wägelchen mache ich allein. Ich nehme dafür gebrauchte Hölzer (find ich persönlich schöner).

    AntwortenLöschen
  4. Du hast wieder so wunderschöne Sachen gezaubert.

    Meine Nähwut hat sich ausgeweitet. Ich nähe Blusen, T-Shirts und Wickeljacken....

    GGLG
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, der Taschenschnitt würde mich auch interessieren. ABER wo sind die hellgrünen + mittelgrünen Dinge aus deinem Haufen (genähnt, gebügelt,gewendet) hingekommen - kommt da gar noch was *gg*. Tildanische Grüsse Ilse

    AntwortenLöschen
  6. Hi,
    ich bin seit einigen Wochen auch im Tildafieber. Hab mich bis jetzt noch nicht getraut, selber was zu nähen. Hole mir deshalb im Internet Anregungen, aber deine Sachen sind mir schon aufgefallen... Echt super.. weiter so!!

    AntwortenLöschen